Alles Bücherwürmer und spätere Taxifahrer? Oder Lehrer? Lesen kann ja fast jeder und in keiner Stellenausschreibung suchen sie nach "Germanisten".